Vergangene Veranstaltungen

Die Gernsheimer Orgelpfeifen und Hans-Werner Brun präsentieren:
„Die Nächte der Schwestern Bronte“

Ried-Information, Freitag, 27. Oktober und Samstag, 28. Oktober 2000 20.00 Uhr
„Gernsheim – Die Gernsheimer Orgelpfeifen und Hans-Werner Brun laden dazu ein, „Die Nächte der Schwestern Bronte“ zusammen zu verbringen. Das Stück erzählt aus dem Leben der englischen Pfarrerskinder, die oft tagelang sich selbst überlassen sind und mit immenser Phantasie die Langeweile in dem abgeschiedenen, vom Friedhof umgebenen Pfarrhaus, mit dem Ersinnen imaginärer Reiche, edler Helden und wunderschöner Geschichten zu bekämpfen versuchen. So wurde wohl der frühe Grundstock zu ihrer bis heute beliebten Literatur gelegt. Ein besonderes Merkmal ihrer Romane sind detaillierteste Beschreibungen von Gedanken und Gefühlswelt.
Mit eigenen Texten und einfühlsamen Liedern hat der Gernsheimer Liedermacher Hans-Werner Brun wunderbare Brückenschläge „vom Gestern der Brontes zu unserem Heute“ vollbracht.

Die Aufführungen sind am Freitag (27. Oktober) und am Samstag (28. Oktober), jeweils um 20 Uhr in der Stadthalle Gernsheim.
Karten gibt es in der Bücherstube am Stadthaus oder können unter der e-mail-Adresse: Gernsheimer-Orgelpfeifen@gmx.de, vorbestellt werden. Eventuelle Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.“